Turnierdetails - TCG-Adventsturnier


Banner - TCG-Adventsturnier

Hallo alle zusammen,

Das Jahr neigt sich langsam den Ende und bevor es in die Winterpause geht, lassen wir es nochmals gebührend in Form eines Minicups feiern. Es ist eine kleine Weihnachtsfeier für die Sammelkartenspieler, mit Spekulatius, Lebkuchen und kleinen Naschereien.

Die Teilnahme an dem Turnier kostet 0,50 Euro.

Zu gewinnen gibt es


- 1 Zufällige Promokarte
- die besten 4 bekommen eine Zufällige Platzierungskarte entsprechend ihrer Platzierung (Sofern genügend Platzierungskarten da sind)
- der Gewinner bekommt 1x Eintritt frei für die League Challenge im Januar. (Sollte ich gewinnen, dann bekommt der zweite Platz, das Ticket)

Turnierregeln


Dieses Turnier ist wieder im begrenzten Unlimited-Format. Das heißt, es dürfen Karten aus allen bisher erschienen Edition gespielt werden, es sei denn eine Karte verbietet es ausdrücklich.

Zudem wird ein 40 Karten-Deck gebaut und ein 4 Preis-Match im Modus Best-of-three und 30 Minuten ausgespielt.

Aber es gibt einige Einschränkungen und Sonderregeln.

Einschränkungen

Es dürfen nur Pokemon gespielt werden
1. die in irgendeiner Form mit Weihnachten zu tun haben.
2. Die Pokemon dürfen keine Spezialpokemon sein.
2.1 Mit Spezialpokemon sind die z. B. Pokemon EX, GX, TURBO usw. usf. gemeint. (ausgenommen von dieser Regel sind die Normalen Pokemon, die als Delta-Species aus die ex-Reihen gekennzeichet sind, weil diese damals als Spielmechanik üblich war)

3. Es dürfen maximal nur 4 Trainerkarten in Kombination mit dem selben Effekt gespielt werden.

Ein Beispiel: 2 Professor Esche, 1 Professor Eich und 1 Professor Platan sind erlaubt, weil 4 Karten den selben Effekt haben, dass du die Hand abwerfen kannst und 7 neue Karten ziehen darfst.

Nicht erlaubt sind 4 Professor Esche und 4 Professor Platan. Weil es dann 8 Karten mit den selben Effekt wären

4. Die ältere Trainerkarten die erneut gedruckt worden sind, nehmen automatisch den aktuellsten Kartentext sowie Kartenform und deren Sonderregeln an.

Ein Beispiel: Eine Computersuche aus dem Set "Basis" entspricht automatisch der Ass-Klasse Computersuche aus dem Set "Schwarz und Weiß - Überschrittene Schwellen".

Sonderregeln

1. Bei den Pokemon dürfen maximal 4 die gleiche Karte unabhängig vom Kartennamen im Deck sein. Ergo es ist damit Möglich, ein reines Botogeldeck zu bauen.

2. Karten die, die selbe Funktion erfüllen und gleich sind mit einer Promo-Karte gelten als gleiche Karte.

Ein Bespiel: Ein Diancie (XY-Promos 54) zählt Genauso wie das Diancie (XY Phantomkräfte 71/119)

Ansonsten gelten die üblichen Deckbau-Regeln

Wenn ihr Fragen habt, dann scheut euch nicht und via Mail an kontakt@pokemonliga-dresden.de oder in der Fusszeile verlinken Kanälen nachzufragen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Turnier.

Eure Pokemonliga Dresden